Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen im Onlineshop der Gebietsvinothek Deutschkreutz!

Mehr Ansichten

Blaufränkisch Fahnenschwinger 2015

Verfügbarkeit: Lieferbar

10,00 €

Kurzübersicht


TRADITION DES NECKENMARKTER FAHNENSCHWINGENS:


Die Neckenmarkter Bauern setzten sich in der Schlacht von Lackenbach 1620 gegen die ungarischen Aufständischen ein. Als Dank erhielten sie von Fürst Nikolaus Esterházy eine Fahne. Diese wird seither am Sonntag nach Fronleichnam von einem Burschen in der historischen Hajduken-Uniform geschwungen. So gedenkt die Bevölkerung der Tapferkeit ihrer Vorfahren.


Kellermeister Georg Wieder durfte im Jahr 1991 selbst die Fahne schwingen und widmet diesen Wein der Neckenmarkter Tradition.


SENSORIK: dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen, in der Nase typisch Blaufränkisch - fruchtig-würzig, beerig, schokoladig, dezent röstig; elegante Würze, tabakig-blättrige Nuancen, mit feiner Mineralik und samtigen Tanninen, harmonisch und saftig


ODER

Details

.

Zusatzinformation

Jahrgang 2015
Erzeuger Weingut Juliana Wieder