Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Willkommen im Onlineshop der Gebietsvinothek Deutschkreutz!

Weingut Ernst

Weingut Ernst

3x Blaufränkisch, 3x Herzblut

Wenn Sylvia und Bernhard von Herkunft sprechen, heißt das für sie Blaufränkisch. Keine andere Sorte ist für die Beiden so mit der Region verwurzelt, keine andere Sorte zeigt besser, wo sie herkommt, keine andere verblüfft und überzeugt in dieser Form immer wieder aufs Neue.

Es ist also keine schwere Entscheidung, den Fokus am Weingut ganz klar auf Blaufränkisch zu legen. Diese Entscheidung mit entsprechenden Qualitäten zu legitimieren, geling Bernhard Ernst seit seinem Debut vor 15 Jahren. Sein Herzblut fließt in seine drei Toplagen-Blaufränkischen von den Deutschkreutzer Rieden Fabian, Goldberg und Hochberg.

Als einziger Betrieb kann das Winzerpaar Ernst in diesen drei Lagen mit altem Rebbestand ihrer Lieblingssorte, Großteils 35-40 Jahre alt, arbeiten. Alle drei Blaufränkische bauen sie gleich aus. Nach einer zeitlich ähnlich getakteten Lese folgt eine lange Maischestandzeit, sowie ein Ausbau in gebrauchten oder neuen 500 Liter Fässern für mindestens 20 Monate.

Danach werden die Weine ungeschönt gefüllt. Trotz der identen Vinifikation lassen alle drei Weine ganz deutlich ihre eigenen Charaktereigenschaften durchblicken: Riede Fabian, mit seinem schweren Lehmboden im Süden von Deutschkreutz bringt auch üppigere Weine hervor als etwa die Riede Goldberg, wo karge Kalkböden für Mineralik und Finesse sorgen. Auf der Riede Hochberg, mit seinen Sandböden, wachsen die elegantesten Sortenvertreter, die mit zunehmender Flaschenreife oft an typisch burgundische Stilistiken erinnern.

„Unsere Lieblingssorte ist Blaufränkisch“, da sind sich Sylvia und Bernhard einig. Sich für eine Riede zu entscheiden, fällt da schon schwerer. Schier unmöglich. Anders gesagt, es ist schön, für jede Stimmungslage, für jede Gelegenheit, eine andere Abstimmung dieser tollen Sorte zur Verfügung zu haben, ihre unterschied-lichen Entwicklungen zu sehen und daraus zu lernen. Denn mit Herzblut zu arbeiten, heißt stetige Weiterentwicklung, Entdeckung, Erneuerung.

Herzblut heißt Leidenschaft. Und das schmeckt man.

11 Artikel

Gitter  Liste 

11 Artikel

Gitter  Liste